Ferngeschmeckt

Ferngeschmeckt

Hol dir den Geschmack Europas auf den Teller

Wie heißt es doch so schön: Liebe geht durch den Magen! 
Diesen fast schon abgenutzten Spruch nehmen wir uns allerdings dennoch gerne zu Herzen, wenn wir ein von uns bereistes Land mit allen Sinnen kennenlernen wollen! In jeder europäischen Kultur spielt das genussvolle Schmecken, das betörende Riechen und der appetitliche Anblick von Speisen eine sehr große Rolle. Die gemeinsamen Mahlzeiten sind tief in den verschiedenen Gesellschaften verwurzelt und ein wichtiger Bestandteil der regionalen Kultur.
 
In vielen Ländern lässt sich anhand der Speisen erkennen, in welcher Beziehung die Bevölkerung zu ihrem Land steht: so wird beispielsweise in Skandinavien viel im Wald Gesammeltes in Gerichte eingebaut oder zum Beispiel in Lettland wenig gewürzt um den ursprünglichen Geschmack der puren Lebensmittel zu erhalten. Im Süden sieht es mit der Würze schon ganz anders aus: von den feurigen andalusischen Tapas bis hin zur sizilianischen Pasta mit frischen Mittelmeerkräutern finden sich vielseitige Geschmackskompositionen.
 
Auf unseren Roadtrips ist uns aufgefallen, dass viele Gerichte europaweit verbreitet sind – natürlich unter verschiedenen Namen und mit landestypischen Zubereitungsarten. Dazu zählt beispielsweise die Fischsuppe, welche von Nord nach Süd allein aufgrund des jeweils heimischen Fischbestands verschieden schmeckt. In den nördlichen Ländern Europas findet sich zudem häufig ein Lammeintopf auf der Speisekarte und Kartoffelaufläufe stehen ebenfalls ganz hoch im Kurs.  
 
Es bereitet uns einfach sehr viel Freude, als persönliche Highlights neben den üblichen kulturellen Sehenswürdigkeiten das Land über typische Nahrungsmittel kennenzulernen, sei es beim Bummeln durch prall gefüllte Markthallen, kleine versteckte Lädchen auf dem Land oder beim Direktverkauf vom Fischkutter.
Das Essen und vor allem auch das Selber-Kochen mit den einheimischen Zutaten lässt uns irgendwie noch mehr ein Teil der Destination werden. Denn obwohl es bei manchen Gerichten oder Produkten vielleicht manchmal etwas Überwindung kostet, sich darauf einzulassen, so waren wir doch meist positiv überrascht und finden, das Ausprobieren hat sich gelohnt.
 
Um unsere Roadtrips neben den bildlichen und musikalischen Erinnerungen auch geschmacklich wieder aufleben zu lassen, bringen wir gerne kulinarische Köstlichkeiten mit nach Hause. In der Rubrik „Ferngeschmeckt“ wollen wir nun auch den Genuss aus der Ferne zu Dir nach Hause bringen! 
Wir haben für jedes bereiste Land ein salziges und ein süßes Rezept für Dich herausgesucht und probegekocht und -gebacken. Hier findest du die Rezepte dazu! 

Finnland

Litauen

Schweden

Sizilien