Ferngeschmeckt Cornwall

Lass dir den traditionellen Geschmack Cornwalls auf der Zunge zergehen!

Ferngeschmeckt in Cornwall

Die Halbinsel von Cornwall ist als westlichste Grafschaft Englands an drei Seiten vom Meer umgeben: dem Atlantik und der Nordsee (Ärmelkanal). Natürlich stehen daher Fische und Meeresfrüchte ganz oben auf der Speisekarte der Einwohner und die Fischräucherei ist traditionell weit verbreitet. 
 
Aufgrund des Golfstroms herrscht zudem ein mildes Klima – perfekt für das Gedeihen von Obst wie Erdbeeren und Stachelbeeren und Gemüse wie Erbsen, grüne Bohnen oder Kartoffeln. Dafür ist in Cornwall die Viehzucht weniger verbreitet als in den Nachbarcounties. In den Mooren der Grafschaft gibt es dafür reichlich Wild, Hasen und Enten zu jagen. 
 
Beliebte Gerichte sind Gebackene Makrele mit Stachelbeersauce, Fischauflauf mit Sardinen, Krabbenrahmsuppe und -salat. Beim Gebäck sind knusprige Ingwerkekse und Cornish Fairings sehr beliebt.
 
Eine besondere kornische Spezialität ist Clotted Cream, ein dicker Rahm, der mit Scones und Marmelade zum „Cream Tea“ gereicht wird. Eine weitere Spezialität sind die Cornish Pasties. Die Wurzeln dieser in Cornwall bis heute beliebten Teigtaschen reichen zurück bis ins Mittelalter, doch die Cornish Pasty wird für immer verbunden sein mit den Zinn-Minen-Arbeitern im Cornwall des 17. und 18. Jahrhunderts.
 
Wir haben in Cornwall für dich ferngeschmeckt und zwei Rezepte herausgesucht, die einfach zubereitet werden können, nur wenige Zutaten beinhalten und richtig satt machen. 
Viel Spaß beim Nachbacken: lass dir den traditionellen Geschmack Cornwalls auf der Zunge zergehen!

  • Roskilly Bio-Eiscrème: von Blackberry and Apple Crumble bis After Eight Mint alles was das Herz begehrt
  • Brauerei Driftwood Spars: hopfiger Genuss in Form von Pale Ale, Stout, IPA, Red Ale und vielen spannenden Saison-Bieren
  • Black Friars Distillery in Plymouth: Gin aus ausgesuchten Pflanzenextrakten und weichem Dartmoor-Wasser
  • Callestock Cider Farm: alles was prickelt vom Apfel bis zur Birne
  • Cornish Pasties: Teigtaschen mit Fleisch- und Gemüsefüllung ursprünglich für die Bergarbeiter heute allgegenwärtig in den meisten Städten und Dörfern zu genießen
  • English Cream Tea: in Cornwall besonders mit der von hier stammenden Clotted Cream (zu einer dicken Creme geklumpten Milch), die mit Erdbeermarmelade auf den Scone gestrichen wird
  • Fish’n’Chips: besonders lecker und frisch auf den Teller in allen Fischerdörfen an der Küste
 
Cornwall-deftig
Cornwall-suess

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.