Südschweden

Mach dich auf den Weg zu einem besonderen Roadtrip-Abenteuer durch Schweden,
dem Heimatland von Pipi Langstrumpf, ABBA und Königin Silvia im hohen Norden Europas!

Südschweden mit Öland

Umriss Königreich Schweden

Hauptstadt: Stockholm

Einwohnerzahl: 10.327.589 (2019)

Sprache: Schwedisch

Währung: Schwedische Krone

Uhrzeit: MEZ

Landesvorwahl: +46

Adapter: kein spezieller Adapter nötig

Geographie (Lage, Klima, Vegetation):

Das Königreich Schweden liegt im Norden Europas auf der Skandinavischen Halbinsel. Schweden grenzt im Nordosten an Finnland, im Osten und Süden an die Ostsee, im Südwesten an den Sund und das zur Ostsee gerechnete Kattegat sowie an das Skagerrak (Nordsee). Im Westen hat Schweden eine lange Landgrenze zu Norwegen, besonders im Osten sind der langen Küste zahlreiche Schären vorgelagert. Durch die Nord-Süd-Erstreckung von mehr als 1500 km weist das Land eine große landschaftliche und klimatische Vielfalt von der mitteleuropäischen Westwindzone bis in die polare Klimaregion auf. Insgesamt ist es wärmer, als nach der Breitenlage zu erwarten wäre. Rund 15 % der schwedischen Landfläche liegen nördlich des Polarkreises. Hier herrschen im Winter zwei Monate Dunkelheit, während in den Sommermonaten das Phänomen der Mitternachtssonne auftritt. Ausgedehnte Wälder bedecken weite Teile Schwedens. Zur mitteleuropäischen Laubwaldregion gehören die Westküste und der Süden von Schonen. Nach Norden schließen sich ein Mischwaldgürtel und schließlich der boreale Nadelwald mit Fichte, Birke und Kiefer an. Vor allem im Norden sind weite Flächen von Mooren bedeckt. In Nordlappland bestimmen niedrige Sträucher und Flechten die Vegetation.
 

road-Icon Straßeninfos:

Ganz Skandinavien verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz. Es gibt einige Autobahnen und eine Vielzahl von Schnellstraßen, die mehrspurig befahren werden können. Die Devise beim Fahren heißt hier: „gemütlich ans Ziel“. Staus sind eher ein Fremdwort.

Die „Achtung Elch“-Schilder sind in Skandinavien sehr ernst zu nehmen! Zwar sind einige Wälder am Straßenrand durch Zäune abgegrenzt, trotzdem kommt es immer wieder vor, dass Elche und (in Lappland) Rentiere auf der Straße laufen oder diese überqueren.


Tacho-Icon Geschwindigkeitsbeschränkungen in Schweden:

  • Innerorts: 40-50 km/h
  • Außerorts: 70 km/h
  • Schnellstraße: 90-100 km/h
  • Autobahn: 110 km/h

Alkohol-IconPromillegrenze:
liegt in Schweden bei 0,2


Licht-Icon  Abblendlicht:
ist ganzjährig auch tagsüber und während der Mitternachtssonne in allen skandinavischen Ländern vorgeschrieben.


Reifen-Icon  Winterreifenpflicht und Schneeketten:

  • Vom 1. Dezember bis 31. März besteht für alle Fahrzeuge sowie für Anhänger bei winterlichen Straßenverhältnissen Winterreifenpflicht. Schneeketten können zusätzlich montiert werden, wenn die Straßenverhältnisse es erfordern.
Hier haben wir für euch eine Sammlung an Mitbringseln zusammengestellt! Ihr könnt schnell erkennen, dass wir dezent in die kulinarische Souvenir-Ecke tendieren, was den Vorteil hat, dass sowohl bei den glücklichen Mitbringsel-Empfängern als auch bei uns daheim nicht schon wieder irgendwas nutzlos rumsteht. 
Für den VW-Bus kaufen wir in jedem Land ein besonderes Geschirr-Handtuch sowie einen oder mehrere landestypische Sticker für unsere Vorratskiste. 
Oft erstehen wir für uns selbst Gebrauchs-Gegenstände für Küche und Haushalt, an welchen wir uns im Alltag stets erfreuen und bei Gebrauch an den Roadtrip und den Einkauf im jeweiligen Land erinnern.
 
  • Schneeball-Teelichthalter von der Kosta Boda Glasmanufaktur 
  • Absolut Vodka aus Åhus
  • Knäckebrot in allen Varianten und Geschmacksrichtungen
  • Buttermesser (spezielle Machart, damit das Knäckebrot beim Bestreichen nicht bricht)
  • Socken, Mützen, Handschuhe und Wollprodukte jeglicher Art
Die Entertainment-Tipps haben wir nach unserem persönlichen Geschmack zusammengestellt. Wir wollen gerne alles, was wir selbst gehört, gelesen und angeschaut haben und was uns wirklich gut gefällt, an Dich weitergeben!
Natürlich sind wir immer auf der Suche nach weiteren neuen Eindrücken – doch die Musik, die Filme und die Bücher, welche Du hier findest, haben uns zum Teil im Vorfeld auf die Reise eingestimmt, uns meist unterwegs bei unseren Roadtrips begleitet und uns zu Hause noch einmal bestimmte Momente aus dem jeweiligen Land zurückgeholt. 
Bei Spiel-Filmen besteht für uns der besonderer Reiz darin, Drehorte auf der Leinwand wieder zu erkennen, bei Krimis finden wir es toll, wenn unsere Phantasie mit einem Bezug zu den beschriebenen Orten mehr Lokalkolorit erhält.
Schlussendlich erhalten wir – und damit hoffentlich auch Du – mit all diesen Medien einen tieferen Einblick in die kulturellen und gesellschaftlichen Gepflogenheiten des jeweiligen Landes.
 

  Musik:

  • Abba
  • Nils Landgren
  • Roxette
  • Petter
 

Filme:

  • Männer im Wasser
  • Astrid
  • Kitchen Stories
  • Die Brücke (Serie)
  • Wildes Skandinavien
 

Bücher:

  • Ostsee – Das Meer in unserer Mitte (Christoph Neidhart)
  • Himmelstal (Marie Hermanson)
  • sowie Krimis von Arne Dahl, Kallentoft&Lutteman, Voosen&Danielsson, Ake Edwardson, Hakan Nesser, Cilla& Rolf Börjlind, Hjordt&Rosenfeldt

In unserem VW-Bus ist das Fach unserer Beifahrertür ausschließlich für die Reiseplanung – ganz Oldschool in Papierform – reserviert: neben Straßenkarten und Wörterbüchern finden sich hier meist verschiedene Reiseführer sowie weitere landesspezifische Lektüren, die uns gute Dienste bei der täglichen Planung unserer Route leisten. Ja, Du hast richtig gehört: verschiedene Reiseführer! Im Laufe der Jahre hat sich immer mehr herauskristallisiert, dass uns meist nicht nur einer reicht. 

Auch wenn viele Orte ähnlich beschrieben werden, finden sich je nach Autor des jeweiligen Reiseführers andere Blickwinkel und es taucht das ein oder andere besondere Highlight auf, was der andere Autor vielleicht gar nicht als eines empfunden hat. So finden wir selbst in Wanderführern spezielle Geheimtipps kultureller oder kulinarischer Art.
Und obwohl die Recherche im Internet eine schöne Ergänzung sein kann, ersetzt einfach nichts einen Reiseführer aus Papier, in welchem man wild blättern, recherchierend herumschreiben und gezielt Wunschziele einmerken kann!
 

Reiseführer: 

 

  weitere landespezifische Lektüren:

  • Fettnäpfchenführer Schweden
  • Gebrauchsanweisung für Schweden
  • Lesereisen Die Dancing Queen im Schärengarten – Stockholmer Spiegelungen
  • Lesereise Kulinarium Skandinavien – Stockfisch, Smörebröd und Aquavit
  • Lesereise Trolle, Schnee und Saunakult – Skandinavische Lebensarten

1 Ping

  1. […]     Hier eine kleine aber feine Liste an kulinarischen Köstlichkeiten, die wir in Schweden probiert haben und als lecker befunden haben: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.